Seit 50 Jahren führend bei Holzplatten.

Listpan:

Die Geschichte der Holzplatten

Listpan S.p.a wurde im Jahr 1973 gegründet und konnte sich mit der Produktion von Tischlerplatten sofort auf dem Markt durchsetzen. 1995 wurde die Produktpalette durch die Einführung von halbfertigen Furnierplatten für Türen und Sockelleisten (Türpfosten, Abdeckleisten, Rahmen, Verlängerungen und verschiedene Türelemente) ausgebaut.Zu Beginn des Jahres 2013 wurde ein neues Werk für die Produktion von Sperrholzplatten aus Pappelholz gebaut. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Sperrholzplatten für den internen Gebrauch und in kleinen Mengen produziert.

Dreißig Jahre Erfahrung

Dreißig Jahre Erfahrung, die große Produktauswahl und die hohe Flexibilität machen Listpan zu einem der Marktführer im speziellen Bereich der Elemente und Systeme für Innentüren und der Herstellung von Tischlerplatten und Sperrholz- und Schichtholzplatten aus Pappelholz.Die vollständige Kontrolle aller Verarbeitungsschritte, vom rohen Fichtenholz bis zur Abnahme des fertigen Produkts, ermöglicht hohe Qualitätsstandards bei Stabilität, Ebenheit, Verarbeitung und Design.

Zertifikate

PEFC- und FSC®-Zertifizierungen stehen den Kunden auf Anfrage zur Verfügung.